Sie sind hier: Startseite » Nachrichten

Nachrichten

... aus dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

... finden Sie hier!

... aus der Nordkirche

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

... aus der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

Die Homepage der EKD finden Sie hier.

Newsfeed Aktuelles der EKD

Erntedank: EKD-Ratsvorsitzende ruft zur Umkehr auf

Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat zum Erntedankfest (2. Oktober) angesichts der Klimakrise zur Umkehr aufgerufen. Der menschengemachte Klimawandel treffe zuerst die Ärmsten der Armen. ?Lasst uns umkehren auf einen Weg, der keinen zum Verlierer macht. Auf einen Weg des Danks, der um Gottes willen nichts und niemanden verloren gibt?, sagte die westfälische Präses nach EKD-Angaben vom Freitag.

Kühnbaum-Schmidt: ?Verantwortung gegenüber unserer Mitschöpfung wahrnehmen?

Die Landesbischöfin der evangelischen Nordkirche und Beauftragte der EKD für Schöpfungsverantwortung, Kristina Kühnbaum-Schmidt, hat anlässlich des Erntedankfests (2. Oktober) die Menschen dazu ermuntert, trotz der aktuellen Krisen für die produzierten Lebensmittel dankbar zu sein.

?Dem Reden Raum geben?

Seit Monaten bestimmen Existenzängste viele Gespräche bei der Telefonseelsorge. Hintergründe sind der Krieg in der Ukraine sowie Inflation, drohende Rezession, Energie- und Klimakrise. ?Was jetzt angesichts der Abgründe immer öfter mitschwingt, ist auch die Angst, die Hoffnung zu verlieren,? berichtete Daniel Tietjen, Beauftragter für Telefonseelsorge der hannoverschen Landeskirche.

Neue Empfehlungen zur Bildung von Religionslehrkräften erschienen

Der heute erschienene Text ?Aus-, Fort- und Weiterbildung von Religionslehrerinnen und -lehrern. Empfehlungen der Gemischten Kommission für die Reform des Theologiestudiums 2016?2021? befasst sich mit aktuellen Herausforderungen im Religionsunterricht.

Hanna-Jursch-Preis der EKD geht an Theologin Sarah Jäger

Die Theologin Sarah Jäger erhielt den Hanna-Jursch-Preis 2022 für ihre Dissertation ?Bundesdeutscher Protestantismus und Geschlechterdiskurse 1949 - 1971. Eine Revolution auf leisen Sohlen?, die an der Evangelisch-Theologischen Fakultät München im Rahmen einer DFG-Forschungsgruppe entstanden ist. Darin hatte sich Jäger mit den Debatten über das kirchliche Frauenbild in den ersten Nachkriegsjahrzehnten auseinandergesetzt. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Digitalere Kirchen durch Corona

Evangelische Kirchen sind laut einer Studie durch die Corona-Pandemie digitaler geworden. Mit einer Rückkehr zu einer ausschließlich analogen kirchlichen Präsenz sei nicht mehr zu rechnen.

Newsfeed Presse der EKD

Christinnen und Christen feiern Erntedankfest

In Gottesdiensten im ganzen Land feiern Christinnen und Christen am Sonntag (2. Oktober) das Erntedankfest. ?Erntedank heißt zuallererst: ?Gott sei Dank?.

Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit einer ?Klimaschutzrichtlinie? hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einen Meilenstein für den Weg zu einer klimaneutralen Kirche gesetzt.

500 Jahre nach dem Reichstag zu Worms: Wie steht es um das Verhältnis von Staat und Kirche?

Mit einem Vortrag des Göttinger Rechtswissenschaftlers Prof. Dr. Andreas Paulus zum Thema Religionsfreiheit ist am heutigen 28. September in Worms die bundesweite evangelische Konsultation zwischen Kirchenleitungen und Vertreterinnen und Vertretern der theologischen Fakultäten, Fachbereiche, Institute und Hochschulen eröffnet worden.

Rat der EKD ehrt Preisträger*innen des Hanna-Jursch-Preises

Der Dekan Michael Diener hat heute in Worms für den Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) den Preisträger*innen des 10. und 11. Hanna-Jursch-Preises die Auszeichnungen überreicht.

Gemeinsam durch die Energiekrise: Diakonie und Kirche starten Aktion #wärmewinter

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Diakonie Deutschland rufen angesichts der hohen Belastung vieler Menschen durch die gestiegenen Energiepreise die Aktion #wärmewinter ins Leben.

Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie im Interesse aller Beteiligten fördern

Immer mehr Arbeitgeber in Kirche und Diakonie setzen auf familienorientierte Personalpolitik. Bei einem Festakt mit Grußworten der Bischöfin und stellvertretenden EKD-Ratsvorsitzenden Kirsten Fehrs und Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, wurden fünfzehn weitere Einrichtungen und Träger aus Kirche und Diakonie mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung zertifiziert.

Newsfeed Vorträge der EKD

Grußwort zur Eröffnung der ÖRK-Vollversammlung am 31. August 2022 in Karlsruhe

?Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes?, sagt Jesus. Wenn ich heute in diese Halle blicke und in Ihre Gesichter sehe - Menschen aus allen Teilen der Welt, aus unterschiedlichen Kulturen, aus verschiedenen Kirchen und Konfessionen -, dann packt mich die Ahnung: Wir erleben gerade einen Vorschein dieser buchstäblich himmlischen Verheißung. Mitten auf Erden, hier und jetzt.

Grußwort im Festakt zum 80. Geburtstag von Bischof i.R. Prof. Dr.h.c. Wolfgang Huber am Freitag, 26. August, in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin

Annette Kurschus, Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirchein Deutschland und Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, hielt das Grußwort im Festakt zum 80. Geburtstag von Bischof i.R. Prof. Dr.h.c. Wolfgang Huber in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin.

Rede der Ratsvorsitzenden der EKD, Annette Kurschus, beim Sommerempfang des EKD-Büros in Brüssel am 12. Juli 2022

Es ist Ferienzeit. In den Büros der öffentlichen Verwaltung, den diplomatischen Vertretungen, in den Parlamenten und bei den Lobbyisten leeren sich die Schreibtische. Pressemeldungen werden spärlicher, in den Redaktionsstuben geht es ruhiger zu.

Rede zum Johannisempfang der Evangelischen Kirche in Deutschland am Mittwoch, 22. Juni 2022, in der Französischen Friedrichstadtkirche zu Berlin

Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland überschreibt ihre Rede mit ?Eine Zeitansage im Sommer? und beginnt mit einem Sommergedicht. ?Dorfkirche im Sommer? von Detlev von Liliencron.

Gruß zum Ramadan an die muslimischen Gemeinden

Die EKD-Ratsvorsitzende, Annette Kurschus in ihrem Grußwort: Zum diesjährigen Fastenmonat Ramadan übermittle ich Ihnen die herzlichen Grüße und Wünsche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Als neu gewählte Vorsitzende des Rates der EKD ist es mir ein besonderes Anliegen, die seit Jahren bewährte Tradition fortzusetzen, Menschen anderer religiöser Zugehörigkeiten in ihren religiösen Vollzügen wahrzunehmen und zu würdigen.

EKD-Synode: Grußwort von Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Osnabrück)

Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Osnabrück), stellvertretender Vorsitzenderder Deutschen Bischofskonferenz, hält bei der zweiten Tagung der 13. Synode der EKD zur Begrüßung ein mündliches Grußwort.