Sie sind hier: Nachrichten

Nachrichten aus dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde   (www.kkre.de)
... finden Sie hier!

Nachrichten aus der Nordkirche   (www.nordkirche.de)

Nachrichten aus der Nordkirche

Der RSS-Feed "Nachrichten aus der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Pressemitteilungen der Nordkirche

Der RSS-Feed "Pressemitteilungen der Nordkirche" ist derzeit leider nicht verfügbar.

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

Nachrichten aus der Evangelischen Kirche in Deutschland   (www.ekd.de)

Aktuelles aus der EKD

Kanzlerin besucht evangelisches St. Johannisstift

Der Paderborner Altenpfleger Ferdi Cebi hat vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Verbesserungen für den Pflegeberuf gefordert. Damit mehr Pflegestellen besetzt werden können, müsse der Beruf attraktiver gemacht werden, sagte Cebi im Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Bischöfin Junkermann wirbt für solidarische Flüchtlingspolitik

Die mitteldeutsche Bischöfin Ilse Junkermann hat sich gegen eine Abschottung der EU und für eine christliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Europa ausgesprochen. Die Fluchtursachen, nicht die Flüchtlinge müssten bekämpft werden, erklärte Junkermann am 15. Juli in Erfurt.

Badischer Landesbischof wirbt für Verständigung

Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hat für Verständigung und Versöhnung über Grenzen hinweg geworben. ?Versöhnung gelingt nur, wenn einer den ersten Schritt tut, wenn ich den ersten Schritt tue?, sagte der Theologe in einem vom ZDF übertragenen Gottesdienst in Kehl.

Vom ?Fußballgott? und anderen Wundern

Fußball, die inzwischen durch und durch kommerzialisierte Sportart, wird von Fans oft mit religiöser Inbrunst gelebt. Auch bei der WM ist das alle vier Jahre zu beobachten. In der Tat erinnert vieles, was sich in der Fankultur entwickelt hat, an religiöse oder religionsähnliche Elemente.

Frieden feiern ? Frieden stiften

Der ZDF-Gottesdienst am 15. Juli in Kehl erinnert an das Ende des ersten Weltkriegs. ?Dankbar feiern wir die Freundschaft zwischen Deutschen und Franzosen und stellen uns zugleich der Frage, wie Versöhnung in kleinen und großen Konflikten weiter gelingen kann?, sagt Dekan Günter Ihle. Die Predigt hält der Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh.

Rote Linien für die AfD, Rückenwind für die Ökumene

Im Umgang mit der AfD sieht der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, rote Linien. Dazu gehörten Antisemitismus, Rassismus und die ?pauschale Abwertung ganzer Menschengruppen?, sagte der bayerische Landesbischof

Pressemitteilungen der EKD

Migrationsexperte der EKD bei Seenotrettern auf Malta: ?Niemand soll ertrinken müssen?

Scharfe Kritik an den Vorwürfen gegenüber privaten Seenotrettern im Mittelmeer hat der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der rheinische Präses Manfred Rekowski, geäußert.

?Orgel des Monats Juli 2018? in Gronau

Die ?Orgel des Monats Juli 2018? der Stiftung Orgelklang zieht um: Das denkmalgeschützte Instrument aus der Werkstatt des berühmten Orgelbauers Wilhelm Sauer (1831 ? 1916), das ursprünglich in der Evangelischen Kirche in Dortmund-Dorstfeld erklang, wird künftig in der Stadtkirche Gronau gespielt werden.

Wer Menschen in Seenot die Hilfe verweigert, verhöhnt europäische Werte

Die Not der Menschen, die vor Krieg und Hunger über das Mittelmeer fliehen, darf nicht aus dem Blick geraten. Dies hat der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland, der rheinische Präses Manfred Rekowski, vor seiner für kommenden Montag geplanten dreitägigen Reise nach Malta unterstrichen.

EKD-Migrationsexperte Präses Manfred Rekowski besucht festgesetzte Seenotretter auf Malta

Der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Manfred Rekowski, reist vom kommenden Montag, 16. Juli 2018, bis Mittwoch, 18. Juli 2018, nach Malta.

Vor 70 Jahren wurde die VELKD in Eisenach gegründet

Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) wird 70. Am 8. Juli 1948 wurde die VELKD in Eisenach gegründet mit dem Ziel, die Einheit und Lehre der lutherischen Kirchen in Deutschland zu stärken und zu fördern.

EKD und Orthodoxe Bischofskonferenz im Dialog

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Orthodoxe Bischofskonferenz in Deutschland (OBKD) haben eine gemeinsame Handreichung zur Seelsorge an Sterbenden und ihren Angehörigen veröffentlicht.

© 2004-2017 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hütten – Alle Rechte vorbehalten