Sie sind hier: Startseite » Nachrichten

Nachrichten

... aus dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

... finden Sie hier!

... aus der Nordkirche

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

... aus der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

Die Homepage der EKD finden Sie hier.

Newsfeed Aktuelles der EKD

Glocken rufen seit zwölftem Jahrhundert zu Frieden auf

Erstmals in der Geschichte werden zum Weltfriedenstag am 21. September europaweit zeitgleich weltliche und kirchliche Glocken läuten. Das Friedensmotiv für Kirchenglocken ist indes nicht neu, sondern uralt, erläuterte der Glockenexperte Sebastian Wamsiedler in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst: ?Das Friedensläuten ist ganz tief verankert im Glockenwesen.?

Bischof July kritisiert Durchführung von Palästina-Tagung

Der Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, bedauert die einseitig israelkritische Ausrichtung einer Palästina-Tagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll. ?Die Kirchenleitung hätte es für angemessen gehalten, die Tagung zu verschieben?, sagte July.

Scherze und Schlager auf Station fünf

Den gelernten Industriekaufmann Hans Jürgen Becker und den Sozialpädagogen Peter Frölich kann man regelmäßig auf Station fünf für Innere Medizin im Diakonie-Krankenhaus in Bad Kreuznach treffen. Immer zu zweit sind die beiden Rentner dort ehrenamtlich als Clowns im Einsatz, um demenzkranke Patienten aufzumuntern: im Matrosenhemd und mit Sonnenhut, mit knallgelben Hosenträgern und Fliege.

Ein Westfale in München mit Draht nach Rom

Nach einer ?langen Reise durch das katholische Deutschland? rückte Reinhard Marx an die Spitze der Bischofskonferenz. Am 21. September wird der Kardinal 65 Jahre alt. Angesichts der sexuellen Übergriffe von Klerikern fordert er einen ?neuen Aufbruch?.

Evangelische Bank verleiht Nachhaltigkeitspreis 2018

Die Evangelische Regionalgemeinde Kindelbrück aus Thüringen ist Gewinner des Nachhaltigkeitspreises der Evangelischen Bank 2018. Die Gemeinde erhielt den mit 10.000 Euro dotierten ersten Preis in Kassel für die Entwicklung von Projekten in den Bereichen Wirtschaft, Bau, Umwelt und Soziales.

Evangelische Landeskirchen wollen Anlaufstelle für Missbrauchsopfer

Die protestantischen Landeskirchen haben sich für eine zentrale evangelische Anlaufstelle für Opfer sexuellen Missbrauchs ausgesprochen. Man sei einverstanden, dass die Evangelischen Kirche in Deutschland als Dachorganisation eine externe qualifizierte Person oder Beratungsstelle beauftrage, heißt es in einem Beschluss der Kirchenkonferenz.

Newsfeed Presse der EKD

4. Land-Kirchen-Konferenz der EKD

Zum Auftakt der 4. Land-Kirchen-Konferenz predigte der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, am heutigen Donnerstagabend in Bad Alexanderbad über Matthäus 6,25-43.

Bedford-Strohm gratuliert Kardinal Reinhard Marx zum 65. Geburtstag

Der Vorsitzende des Rates der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, gratuliert Kardinal Reinhard Marx anlässlich seines 65. Geburtstages am morgigen Freitag (21. September 2018) und blickt mit großer Dankbarkeit auf diesen besonderen Tag: ?Auf Deinem Leben liegt - nun seit 65 Jahren - viel Segen.?

35. Robert Geisendörfer Preis für Hörfunk- und Fernsehproduktionen

Mit dem Robert Geisendörfer Preis, dem Medienpreis der Evangelischen Kirche, werden im Jahr 2018 insgesamt sechs Produktionen ausgezeichnet. In der Kategorie ?Allgemeine Programme? werden jeweils zwei Preise für Hörfunk- und Fernsehsendungen vergeben, in der Kategorie ?Kinderprogramme? ebenfalls zwei Preise. Außerdem wird der Sonderpreis der Jury 2018 verliehen.

Rodung des Hambacher Waldes für den Kohleabbau: ein fatales Zeichen der Infragestellung der Klimaschutzziele

Mit Sorge und Unverständnis verfolgen wir die Maßnahmen zur Vorbereitung der Rodung weiterer Flächen des Hambacher Waldes durch RWE für eine Fortsetzung des Braunkohleabbaus. Wir betrachten die Vorbereitung der Rodung zum jetzigen Zeitpunkt als ein fatales Zeichen der Infragestellung der Klimaschutzziele, die sich die Bundesregierung selbst gesetzt hat. Diese Ziele sind nur mit einem möglichst schnellen Ausstieg aus der Kohleförderung zu erreichen.

"Orgel des Monats September 2018" in Oberwirbach

Die ?Orgel des Monats September 2018? der Stiftung Orgelklang befindet sich in der Bartholomäuskirche im hessischen Oberwirbach. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert die Instandsetzung des 140 Jahre alten Instruments mit 4.000 Euro.

EKD-Ratsvorsitzender unterwegs in Armenien

Auf seiner Besuchsreise vom 9. bis 12. September nach Armenien hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, das Oberhaupt der Armenisch-Apostolischen Kirche, Katholikos Karekin II, den Präsidenten Armeniens, Armen Sarkissjan, und den armenischen Ministerpräsidenten Nikol Pashinjan getroffen.

Newsfeed Vorträge der EKD

Grußwort zum Beginn der Friedenskonsultation in Wittenberg

Die Präses der Synode der EKD, Dr. Irmgard Schwaetzer, begrüßt die Teilnehmenden der Friedenskonsultation, die vom 12. bis 14. September in Wittenberg stattfindet.

Rede anlässlich der 70-jährigen Jubiläumsfeier des ÖRK am 23. August in Amsterdam

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD, anlässlich der 70-jährigen Jubiläumsfeier des ÖRK am 23. August in Amsterdam

Rede beim Johannisempfang der Evangelischen Kirche in Deutschland am 27. Juni 2018 in Berlin

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirchein Deutschland.

Reformation und Toleranz - Festvortrag anlässlich des 90. Geburtstages von Professor Hans Küng

Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, am 20. April 2018 in Tübingen.

?Wir gedenken dieses wichtigen Christuszeugen?

Grußwort von Präses Annette Kurschus, Stellvertretende Vorsitzende des Rates der EKD, anlässlich des Empfangs zum Gedenken an Bischof Juliusz Bursche.

?So viel Neugier braucht die Kirche?

Die Kirche der Zukunft muss der Gesellschaft mit Neugier und Offenheit begegnen. Diesen Schluss aus dem Reformationsjubiläum 2017 hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer auf der Synodentagung gezogen.