Sie sind hier: Startseite » Nachrichten

Nachrichten

... aus dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde

... finden Sie hier!

... aus der Nordkirche

Die Nachrichtenseite der Nordkirche finden Sie hier.

... aus der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

Die Homepage der EKD finden Sie hier.

Newsfeed Aktuelles der EKD

Die etwas anderen Winterspiele

?Beweg dein Leben?, lautet das Motto der Winterspiele des Christlichen Jugenddorfwerkes in Berchtesgaden. Rund 800 Teilnehmende, zwischen fünf und 65 Jahren alt, sind aus ganz Deutschland angereist, um sich beim Wintersport auszuprobieren und in fremden Disziplinen über sich hinauszuwachsen. Dabei sind die Parasportler die Profis. Ein Beitrag zum zehnten Jahrestag der UN-Behindertenrechtskonvention.

Weltweit größtes Posaunenchortreffen 2024 in Hamburg

Der dritte Deutsche Evangelische Posaunentag kommt 2024 nach Hamburg. Zu der Großveranstaltung werden 25.000 Dauerteilnehmer sowie Tagesgäste erwartet. Organisiert wird die Veranstaltung vom Evangelischen Posaunendienst in Deutschland in Kooperation mit der Posaunenarbeit in der Nordkirche.

Brexit: Bischöfe rufen Christen zur Einheit auf

Vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens setzen Kirchenvertreter ein Zeichen der Verbundenheit. Der Frieden in Europa dürfe nicht aufs Spiel gesetzt werden, mahnen sie. ?Wir halten zusammen, auch wenn es in Europa Kräfte gibt, die lieber aufs Neue nationalistische Wege gehen wollen?, sagte die Londoner Bischöfin Sarah Mullally bei einem Gottesdienst im Berliner Dom.

Ostertermin 2019: Kirchenformel bricht die Faustregel

Am 24. März könnte Ostern sein, doch gefeiert wird erst am 21. April. Denn uralte Kirchenformeln legen fest, wann Ostern ist. Als Faustregel gilt: erster Sonntag nach dem ersten Frühlings-Vollmond. Das stimmt fast immer. In diesem Jahr stimmt es nicht: 2019 kommt es zum ?Oster-Paradox?.

Siebenstimmig im Vier-Generationen-Chor

Kinder, Eltern, Großeltern und demnächst noch die Uroma - im Generationen-Chor in Northeim herrscht Vielklang. Das Modellprojekt der hannoverschen Landeskirche vereint Jung und Alt in einem Chor und soll auch für andere ein Beispiel geben.

Sich selbst nicht belügen

Warum ist es so schwierig, ehrlich sich selbst zu sein? Der Frage geht Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler, Vorsitzende im Kuratorium ?7 Wochen Ohne?, im geistlichen Impuls zur Fastenzeit nach. Was kann dabei helfen und worin besteht der Gewinn, wenn wir uns selbst nicht mehr belügen?

Newsfeed Presse der EKD

?KiBa-Kirche des Jahres? gesucht

Der beliebte Wettbewerb um den Titel ?Kirche des Jahres? der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) hat begonnen. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung würdigt jeden Monat eine geförderte Kirche als ?Kirche des Monats?.

VELKD-Bischofskonferenz in Straßburg bekräftigt kirchliches Engagement in Europa

Die Mitglieder der Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und internationale ökumenische Gäste haben während ihrer Klausurtagung in Straßburg ihr Engagement für Europa bekräftigt.

?Orgel des Monats März 2019? in Papitz

Die denkmalgeschützte Orgel in der Dorfkirche im brandenburgischen Papitz ist die ?Orgel des Monats März 2019? der Stiftung Orgelklang. Als kulturhistorisch bedeutsames Zeugnis des Lausitzer Orgelbaus wird das Instrument nicht durch ein neues ersetzt, sondern saniert. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert das Projekt mit 5.000 Euro.

25 Jahre Liturgiewissenschaftliches Institut Leipzig

Das Liturgiewissenschaftliche Institut der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschland (VELKD) bei der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm zum Terroranschlag in Neuseeland

Zum Terroranschlag in Christchurch/Neuseeland äußert sich der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

VELKD-Bischofskonferenz tagt in Straßburg

Die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) trifft sich vom 15.-18. März 2019 zu einer Klausurtagung in Straßburg. Die Tagung, die gemeinsam mit dem Institut für Ökumenische Forschung Straßburg vorbereitet und durchgeführt wird, beschäftigt sich mit dem Thema ?Bischöfliches Amt, lutherische Identität und Leitung in der Kirche?.

Newsfeed Vorträge der EKD

Grußwort zur Verabschiedung von Landesbischof Gerhard Ulrich

Das Grußwort des Ratsvorsitzenden der EKD,Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, zur Verabschiedung von Landesbischof Gerhard Ulrich am 9. März in Schwerin.

Grußwort anlässlich einer Buchvorstellung in der Gedenkstätte Dachau

Im Rahmen der Buchvorstellung ?Evangelische Kirche und Konzentrationslager (1933-1945)? in der Evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau spricht die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer, ein Grußwort. Sie betont die ?Formen des Erinnerns, die in die Zukunft wirken indem sie Perspektiven eröffnen, Orientierung vermitteln und Verantwortung stärken.?

Rede anlässlich des Jahresempfangs der Evangelischen Akademie in Tutzing

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, spricht in seiner Rede über die Themen Europa und den Begriff der Freiheit.

Grußwort zum Gedenken der Reichspogromnacht am 8. November 2018 in Würzburg

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, spricht in seinem Grußwort davon das Geschehene nicht einfach Geschichte sein zu lassen, sondern die Erinnerung wach zu halten und zwar in dem Sinne, dass daraus eine Verantwortung für Gegenwart und Zukunft erwächst.

Grußwort zum Beginn der Friedenskonsultation in Wittenberg

Die Präses der Synode der EKD, Dr. Irmgard Schwaetzer, begrüßt die Teilnehmenden der Friedenskonsultation, die vom 12. bis 14. September in Wittenberg stattfindet.

Rede anlässlich der 70-jährigen Jubiläumsfeier des ÖRK am 23. August in Amsterdam

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD, anlässlich der 70-jährigen Jubiläumsfeier des ÖRK am 23. August in Amsterdam